Informationen/Nachrichten

Auf diesen Seite informieren wir Sie über neue Nachrichten, sowie feste Termine. Außerdem stellen wir Ihnen einige unserer Projekte vor.


Kalender 2021 eingetroffen!

  Die Kalender 2021 mit den Motiven „damals und heute“ sind eingetroffen Die Fotogruppe freut sich Ihnen für das Jahr 2021 wieder einen Fotokalender, „Eitorf damals und heute“, zu präsentieren. Sie können ab sofort in den folgenden Verkaufsstellen erworben werden:   Buchhandlung Windrose, Brückenstraße 23, 53783 Eitorf Pequeno clothes and more, Goethestr. und ab November weiterlesen…

Ehre wem Ehre gebührt!

Der Heimatverein Eitorf e.V. überreichte Ehrenurkunden und beglückwünschte Hans Deutsch, Franz Josef Schmitz und Josef Weltgen, zur Ehrenmitgliedschaft. Damit möchten wir Danke sagen für all dass, was die Geehrten in der Vergangenheit für die Zunft geleistet haben. Alle neuen Ehrenmitglieder eint ihr herausragendes Engagement für den Heimatverein, ob als Zeitzeugen, Schriftsteller oder Ratgeber haben sie mit ihrem ehrenamtlichen weiterlesen…

Neuer Vorstand im Amt

Stabwechsel beim Heimatverein Eitorf, am 24. Juli endete beim Heimatverein die aktive Zeit des langjährigen Vorsitzenden Engelbert Krips. Vor der Neuwahl, stellte sich der neue Vorsitzende, Alwin Müller 56 Jahre, der Mitgliederversammlung mit der folgenden Antrittsrede vor. „es gilt das gesprochene Wort“! Liebe Heimatfreunde, sehr geehrte Mitglieder. Bevor ich ein paar Worte dazu sagen werde, weiterlesen…

Von wegen verlorener Sommer

Von wegen verlorener Sommer – Heimatverein und Aktivkreis Eitorf wollen etwas bewegen! Corona macht es den Organisatoren von Kulturveranstaltungen nicht gerade einfach. In Eitorf haben sich der Heimatverein und der Aktivkreis zusammengetan, um in der schwierigen Zeit den Menschen ein angepasstes Angebot zu bieten. Alle Veranstaltungen mussten in den letzten Monaten abgesagt werden, weil eine weiterlesen…

Die Pflegegruppe „Alter Friedhof“ bedankt“ sich!

Nach einem kurzen Gespräch mit dem Leiter der Eitorfer Feuerwehr, Herrn Jürgen Bensberg, genehmigte dieser einen Einsatz zur Baumbewässerung auf dem Alten Friedhof. Am 18.09.2020 war es nun so weit: Pünktlich erschienen dieWehrmänner S. Schneider und M. Windscheif mit ihrem „Wassertransporter“.Schläuche wurden ausgelegt und aneinander gekuppelt, nach kurzer Zeithieß es: Wasser marsch ! Der erste weiterlesen…

„Eitorf dreht am Rad“

Von wegen verlorener Sommer – Heimatkreis und Aktivkreis Eitorf wollen etwas bewegen! Corona macht es den Organisatoren von Kulturveranstaltungen nicht gerade einfach. In Eitorf haben sich der Heimatverein und der Aktivkreis zusammengetan, um in der schwierigen Zeit den Menschen ein angepasstes Angebot zu bieten. Alle Veranstaltungen mussten in den letzten Monaten abgesagt werden, weil eine weiterlesen…

Einladung Fotoausstellung

Fotoausstellung Des Heimatvereins Eitorf e.V.  Die Fotos des diesjährigen 37. Fotowettbewerbs mit dem Thema „Wildvögel unserer Heimat“ werden ab dem 24.08.2020 in der Schalterhalle der Eitorfer Volksbank Köln Bonn eG am Markt10 ausgestellt. In diesem Jahr haben 25 Hobbyfotografen teilgenommen (darunter ein Jugendlicher) und insgesamt 73 Fotos eingereicht. Die Ausstellung wird über einen längeren Zeitraum weiterlesen…

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Heimatverein Eitorf e.V. EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG   Die Mitgliederversammlung des Heimatvereins am 13. März konnte „coronabedingt“ nicht alle Tagesordnungspunkte behandeln. Diese sollen – so wurde beschlossen-  in einer weiteren Mitgliederversammlung behandelt werden. Dazu lädt der Heimatverein Eitorf e.V. hiermit satzungsgemäß ein am Freitag, 24. Juli 2020, um 19 Uhr. Um den Sicherheitsvorkehrungen in Bezug auf weiterlesen…

Arbeitseinsatz Alter Friedhof

Liebe Helferinnen, liebe Helfer, zu unserem ersten Arbeitseinsatz in diesem Jahr wollen wir uns am             Montag, 11. Mai 2020, ab 14.00 Uhr, auf dem Alten Friedhof treffen. Trotz Corona-Virus: Das Unkraut wächst! Folgende „Arbeitsbedingungen“ sind strikt einzuhalten: An jedem Grab arbeitet nur ein/e Helferin, die nächste Helferin/der nächste Helfer arbeitet mindestens 5 m entfernt! weiterlesen…

Newsletter „Alter Friedhof“ April 2020

Liebe Helferschar, was gibt es Neues in Sachen „Alter Friedhof“? Seit vergangenem Montag gibt es wieder Wasser: Es kann gegossen werden: Sträucher, Blumen, Büsche und fünf frisch gepflanzte Bäume. Eine Trauerweide, gestiftet von Familie Conrad; eine Winterlinde, gestiftet von unserem Mithelfer Hans-Willi Ersfeld; und drei Stieleichen, gestiftet von den Geschwistern Herweg. Herzlichen Dank allen Spendern. weiterlesen…

Vorankündigung!

Diese Veranstaltung wurde wegen der Corona-Auflagen im Innenbereich auf April 2021 verschoben!! Wir informieren Sie an dieser Stelle wie und wann es weitergeht.    Friesen und Kölner auf einer Bühne. Es ist soweit der 3. Friesisch Kölschen Musikaustausch“ op jöck „ bereitet am 10.10.20 im Hotel Schützenhof in Eitorf die Bühne. Einlass 17 Uhr Beginn weiterlesen…

Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019 „Arbeitsgruppe Alter Friedhof“ im Heimatverein Eitorf e.V. Liebe Freundinnen, liebe Freunde des Alten Friedhofs, hier ist er wieder: Der Jahresbericht der Arbeitsgruppe Alter Friedhof.Auch uns, der Arbeitsgruppe AF machte die Hitze nicht nur im vergangenen Jahr, sondern auch in diesem Jahr auf dem Alten Friedhof zu schaffen. Zwei gespendete Stieleichen, vor 7 Jahren weiterlesen…

Alter Friedhof Jahresbericht 2018

Mit dem traditionellen Aufstellen der Grablichter auf dem Alten Friedhof am Allerheiligentag endet offiziell für die Arbeitsgruppe Alter Friedhof im Heimatverein Eitorf e.V. das Arbeitsjahr 2018; aber nicht ganz, denn bei ausreichender Be- wässerung von oben können wir auch in diesem Jahr wieder etliche Nach- pflanzungen vornehmen. In einem „Sondereinsatz“ mussten wir zu groß gewordene weiterlesen…

Traditioneller Pfingsteierverzehr

Am Fronleichnamstag (31. Mai) findet nach der Prozession im Siegtalhaus (ab 13 Uhr) der traditionelle Pfingsteierverzehr des Heimatvereins statt. So können sich auch in diesem Jahr die Teilnehmer der Fronleichnamsprozession (und nicht nur sie) nach dem Schlusssegen beim Heimatverein auf traditionelle Art und Weise stärken. Verführerisch liegt dann der Duft der frisch gebackenen Pfannkuchen in weiterlesen…

Setzt sich der Heimatverein für den Erhalt der Friedrichsquellen ein?

Diese Frage wird den Vorstandsmitgliedern auch in den letzten Wochen immer wieder gestellt.  Denn auch 1993 sei der Heimatverein an der Sanierung beteiligt gewesen. Daran erinnern noch zwei Informationstafeln. Und der Zustand der teils eingestürzten Einfassung verlange nach Handeln. Grundsätzlich hat sich der Vorstand für den Erhalt der Quelle, bzw. der Einfassung ausgesprochen. Vorsitzender Engelbert weiterlesen…

Treffen beim „Treuen Husar“ im Siegtalhaus

Freitag, 5. Januar: erster Prinzenauftritt im neuen Jahr. Es ist alter Brauch: Das Eitorfer Prinzenpaar hat den ersten Auftritt des Jahres (immer am ersten Freitag im Januar) im Siegtalhaus. Auch in diesem Jahr legen wir die Veranstaltung „Karnevalistische Klaafschtoff“ und die Traditionsveranstaltung „Besuch beim Treuen Husar“zusammen. Also: herzliche Einladung am Freitag, 5. Januar um 20,11 weiterlesen…

Weihnachtsscheune im Siegtalhaus

Zum Eitorfer Weihnachtsmarkt: traditionelle Weihnachtsscheune im Siegtalhaus Wie früher bietet der Heimatverein mit seiner Weihnachtsscheune eine gemütliche Ergänzung zum Eitorfer Weihnachtsmarkt. Nur wenige hundert Meter vom Marktplatz ist es im denkmalgeschützen Siegtalhaus heimelig, warm und gemütlich. Auch der Nikolaus hat sein Kommen zugesagt. Mehr und mehr hat sich die Weihnachtsscheune in den vergangenen Jahren zum weiterlesen…

Arbeitseinsatz „Alter Friedhof“ am 15.11.17

……..Ufff,Geschafft!!! Zum Glück hat es bei unserem letzten offiziellen Arbeitseinsatz auf dem Alten Friedhof nicht geregnet. Unter Führung „unseres“ Gärtners, Wolfgang Hönscheid konnten wir, Jürgen Stieg, Horst Hanft und Peter Dreger, als Ersatz für die vom Buchsbaumzünsler vernichteten Buchse, 15 neue Eiben pflanzen. Ein schweres Stück Arbeit, es hat sich aber gelohnt. Ein „Herzliches Dankeschön“ weiterlesen…

Jahresbericht 2017 Alter Friedhof

Arbeitsgruppe Alter Friedhof im Heimatverein Eitorf e.V. Jahresbericht 2017 Auch in diesem Jahr fand, wie seit Bestehen der Arbeitsgruppe üblich, am Allerheiligentag, dem 1. November 2017, das schon zur Tradition gewordene Aufstellen der Grablichter statt, der vorletzte „offizielle“ Einsatz der Arbeitsgruppe Alten Friedhof Eitorf. Dank vieler hilfreicher Hände ging das Aufstellen der 200 Lichter zügig weiterlesen…