Giovanni Vetere gestaltet „Eitorfer Künstlertasse“

Ein Projekt des Heimatvereins und des Kulturamts für einen guten Zweck! Ein Stück Eitorfer Kunst zum Mitnehmen, sammeln oder verschenken – diese Idee haben der Heimatverein und das Kulturamt der Gemeinde Eitorf nun zusammen umgesetzt. Jedes Jahr wird ein Künstler aus der Region eine „Eitorfer Künstlertasse“ gestalten, deren Verkaufserlös dann für kulturelle Zwecke in der weiterlesen…

Diebstahl am „Dreiherrenstein“

(17.03.2021) Die Gesamtanlage „Dreiherrenstein“ wurde 1989 mit Engagement der 4 angrenzenden Gemeinden (Eitorf, Hennef, Kircheib, Buchholz) und örtlicher Vereine zur Erinnerung an den alten Grenzpunkt von drei Fürstentümern angelegt. Sie wurde im Sommer 2019 unter Federführung des Heimatvereins Eitorf unter Mithilfe aller Akteure und Unterstützung durch eine örtliche Bank generalsaniert. Am 12.03.2021 wurde festgestellt, dass weiterlesen…

Der Heimatverein Eitorf e.V. erhält Zuwendungsbescheid des Landes!

Nicht immer ist es für die Heimataktiven vor Ort leicht, netzaffine oder jüngere Menschen für die konkrete Gestaltung von Heimat zu begeistern. Doch gerade sie werden dringend gebraucht. Der Heimatverein Eitorf e.V. eröffnet in dieser Frage Perspektiven und Handlungsoptionen. Das Wissen über und die Erlebbarmachung von Heimat-Geschichte in Form historischer Dokumente und alten Bildmaterials ist weiterlesen…

Der Kontakt zu uns!

Liebe Heimatfreunde, um Ihnen künftig die Kommunikation zu erleichtern haben wir ab sofort für die unterschiedlichen Arbeits-.  und Themenbereiche separate E-Mailadressen angelegt. So erreichen Sie immer den richtigen Ansprechpartner und bekommen auch zeitnah eine Rückmeldung. E-Mail Adresse Weiterleitung an Vorstand@heimatverein-eitorf.de Anfragen allgemein die sich keinem anderen Thema zuordnen lassen. Vorsitzender@heimatverein-eitorf.de Denkmalpflege, Mitgliedsanträge, Spenden usw.   weiterlesen…

Ein altes Eitorf-Lied neu entdeckt

http://www.eitorf-kultur.de/eitorflied 1951 entstand das Heimatlied „Eitorf an der Sie“ mit dem Text von Philipp Weber zur Melodie „Am alten Schloßturm Philipp Weber genannt „Philippo“ war es, der nach Heimkehr aus dem Krieg und Gefangenschaft ein Heimatlied dichtete und es zur Fastnacht 1951 in Halft erstmalig vorstellte. Phillip Weber geb. 3.11.1909 war Sänger beim MGV Eintracht weiterlesen…

Der Heimatverein zum Sachstand der Friedrichsquelle.

Liebe Leser*Innen, wie in der Ausgabe vom 20.November 2020 im Mitteilungsblatt zu lesen war, Zitat: …„beantragte die CDU-Fraktion jüngst einen umfassenden Sachstandsbericht zum Thema Instandsetzung der Friedrichsquelle“ . Der Antrag richtet sich an die Gemeindeverwaltung, die aber leider nicht zuständig ist. Mit uns haben die Antragsteller bisher leider noch nicht gesprochen oder Kontakt aufgenommen. Von weiterlesen…

Ehre wem Ehre gebührt!

Der Heimatverein Eitorf e.V. überreichte Ehrenurkunden und beglückwünschte Hans Deutsch, Franz Josef Schmitz und Josef Weltgen, zur Ehrenmitgliedschaft. Damit möchten wir Danke sagen für all dass, was die Geehrten in der Vergangenheit für die Zunft geleistet haben. Alle neuen Ehrenmitglieder eint ihr herausragendes Engagement für den Heimatverein, ob als Zeitzeugen, Schriftsteller oder Ratgeber haben sie mit ihrem ehrenamtlichen weiterlesen…

„Eitorf dreht am Rad“

Von wegen verlorener Sommer – Heimatkreis und Aktivkreis Eitorf wollen etwas bewegen! Corona macht es den Organisatoren von Kulturveranstaltungen nicht gerade einfach. In Eitorf haben sich der Heimatverein und der Aktivkreis zusammengetan, um in der schwierigen Zeit den Menschen ein angepasstes Angebot zu bieten. Alle Veranstaltungen mussten in den letzten Monaten abgesagt werden, weil eine weiterlesen…

Neuer Vorstand im Amt

Stabwechsel beim Heimatverein Eitorf, am 24. Juli endete beim Heimatverein die aktive Zeit des langjährigen Vorsitzenden Engelbert Krips. Vor der Neuwahl, stellte sich der neue Vorsitzende, Alwin Müller 56 Jahre, der Mitgliederversammlung mit der folgenden Antrittsrede vor. „es gilt das gesprochene Wort“! Liebe Heimatfreunde, sehr geehrte Mitglieder. Bevor ich ein paar Worte dazu sagen werde, weiterlesen…

Von wegen verlorener Sommer

Von wegen verlorener Sommer – Heimatverein und Aktivkreis Eitorf wollen etwas bewegen! Corona macht es den Organisatoren von Kulturveranstaltungen nicht gerade einfach. In Eitorf haben sich der Heimatverein und der Aktivkreis zusammengetan, um in der schwierigen Zeit den Menschen ein angepasstes Angebot zu bieten. Alle Veranstaltungen mussten in den letzten Monaten abgesagt werden, weil eine weiterlesen…