Der Heimatverein zieht positive Bilanz!

Wir sagen ein herzliches Dankeschön: An alle Besucher, denen wir mit unseren Veranstaltungen „Eitorf dreht am Rad“ und den „4 Sommerkonzerten auf dem Bouchainer Platz“ eine kleine Freude bereiten konnten; An alle Akteure (Künstler, Schausteller, Schulen, Kindergärten und Vereine), die uns in diesen schwierigen Zeiten so toll unterstütz haben; Der Gemeindeverwaltung, für die kooperative und weiterlesen…

Die Eröffnung

„Eitorf dreht am Rad“ toller Auftakt mit Sonnenschein und Kunst am Riesenrad. Die Kirmes liegt den Menschen in Eitorf am Herzen und Sie ist seit 874 Jahren ein fester Bestandteil unsers Kulturlebens und das größte Event im Rhein Sieg Kreis. Dieses Jahr muss Sie leider wegen Corona ausfallen und deshalb haben sich der Heimatverein und weiterlesen…

Renoviertes Apollonia-Kapellchen wird am 12. Mai gesegnet.

Zum „Heiligenhäuschen“ mitten auf den Siegwiesen am Pletsch Wasem zwischen Eitorf und Alzenbach haben viele Eitorfer ein ganz besonderes Verhältnis. Es gehört sicher zu den beliebtesten Eitorfer Fotomotiven  und ist für viele Passanten ein besonderes örtliches Merkmal. Früher gingen sogar Prozessionen zu dem kleinen Gotteshaus, wenn beispielsweise nach langer Trockenheit um Regen gebetet wurde. Im weiterlesen…